Jugendgruppe:

Die Jugendgruppe des Angelsportvereins Freirachdorf setzt sich in hohem Maße für den Naturschutz ein. Ihre Projekte halten nicht nur die Umwelt intakt, sie steigern auch die Attraktivität des Vereins.

Das Anlegen eines Biotops war ein Schritt in Sachen Umweltpflege. Ein alter Fischteich war ausgetrocknet und zu einer Müllhalde verkommen. Zunächst wurde der Abfall entfernt und entsorgt, dann konnten neue Lebensräume geschaffen werden. Pflanzen und Amphibien fanden Platz zum gedeihen.

Um das Gebiet zu schützen, wurde rundherum ein Zaun errichtet und davor eine Streuobstwiese angepflanzt. Des weiteren hat jeder der Jugendlichen die Verantwortung für einen Vogelkasten, die an Bäumen angebracht, als Brut- und Niststätte für die Tiere dienen.